KIDS SHOULD LEARN TO SAIL

Der Stanjek Sailing Cup ist mittlerweile ein regionaler Höhepunkt in jungen Seglerkarrieren. Mehr als 130 Kids treffen jedes Jahr zusammen und segeln eine Wettfahrtserie über zwei Tage auf dem Müggelsee bis Berlins jüngster Meister gekürt wird. 

DER OPTIMIST

 

Der Opti ist die Wiege des Segelsports, das Boot in dem Jungen und Mädchen das Segeln weltweit beginnen. Allein in Deutschland haben viele tausend Kinder im Opti das Segeln erlernt und auf Regatten ihr erstes Können bewiesen.

 

Segeln bedeutet Konzentration und Ruhe. Aber vor allem sein Boot zu verstehen und schnell zu segeln. Es ist der Umgang mit Natur, in den ständig wechselnden Bedingungen nach Mustern und Vorteilen zu suchen. Dann das taktische Agieren mit all den anderen kleinen, freien Geistern. Es ist ein intelligentes Spiel von Geschwindigkeit, dem Verstehen von Wind und Wasser, dem taktischen aber fairen Auseinandersetzen mit seinen Mitstreitern.

 

VERANSTALTER

 

Der Yachtclub Berlin-Grünau blickt stolz auf eine lange Tradition zurück: Seit mehr als 110 Jahren wird das Gelände am Müggelseedamm 72 als Basis für den organisierten Regattasport genutzt.

 

2014 ehrt der Yacht Club eines seiner großen Talente, für eine Laufbahn die beachtliche Höhepunkte hat und die dort ebenso mit einem Opti begann.

Der Verein widmet Robert Stanjek die Jüngsten Regatta und sieht ihn als Pate und Vorbild für den Nachwuchs.

© all photos Dieter Jaeger

© 2014 Stanjek-Sailing / Impressum